Café Obskur - Ein interaktiver Online-Comic

Login: Username Passwort Sie haben noch keinen User? Hier bekommen Sie einen. (Und hier klicken Vergessliche.)

GermanEnglish
13.06.06 06:07 Alter: 12 yrs

Ode an das vierhundertste Panel

Kategorie: Allgemein

Von: Henning

Ein Kaffeebohnenzähler im Panel-Rausch - Gedanken zu einem kleinen Jubiläum und seiner Entstehung

Zahlen allein machen nicht glücklich - so mancher würde wohl auch die 500 abwarten, doch in diesem Falle meine ich als selbsternannter Kaffeebohnenzähler, mit einiger Berechtigung sagen zu können, dass es hier für alle Freunde frischen, obskuren Kaffees einen Grund zur Freude gibt.

 

Gestern wurde das 400ste Panel gepostet! Café Obskur gibt es seit fünf Jahren - zu Beginn des Jahres 2006 existierten jedoch erst 181 Panels. Das heißt, dass mehr als die Hälfte aller existierenden Panels in den letzten sechs Monaten entstanden sind. Das finde ich bemerkenswert obskur genug, zumal sich die Buttons zum panel-weisen Vor- und Zurückblättern im Online Comic nie haben träumen lassen, einmal so stark abgenutzt zu werden.

 

Dass wir nun so schnell bei 400 Panels angekommen sind, ist jedoch kein Zufall und liegt auch nicht daran, dass das Café im WM-Jahr sehr viel mehr Laufkundschaft hätte als sonst. Es liegt vielmehr daran, dass das Café das Glück hatte, zwei verlässliche Stammgäste zu gewinnen. Und dies sogar ohne Lockangebote wie, ihren Kaffee erneut aufzuwärmen, wenn sich einefremde und asoul zu lange mit dem Kreieren neuer Panels aufgehalten hatten. Danke für Eure Zeit und Mühe! Möge das Café Obskur noch lange Koffeinsammelstelle Eurer Wahl sein.

 

Auch alle neuen Gäste und Gelegenheitsbesucher seien natürlich ermuntert, mitzumachen und das Café aktiv in seiner bisher lebendigsten Phase zu erleben.

 

Als kleinen Bonbon zum Jubiläum möchte ich noch ankündigen, dass es die Newsmeldungen des Café Obskur sehr bald auch als RSS News Feed zum Abonnieren geben wird (in deutscher und englischer Version). Damit bleibt Ihr immer auf dem Laufenden darüber, was im Café passiert.


Sind Sie in Schmökerlaune?

Gäbe es nicht mehrere Wege, in diesem Online-Comic-Jam zu lesen, bliebe dieses Café seinem Namen nicht treu. Entscheiden Sie, wie und was Sie lesen möchten:

Hier zeigen wir Ihnen die jeweils zehn neuesten Panels. Somit sind Sie immer am Puls der Zeit, da die Übersicht automatisch aktualisiert wird, sobald ein neues Panels hinzugekommen ist.

Unsere Stammgäste haben ihre Lieblings-Sequenzen aus dem gesamten Online-Comic-Jam ausgewählt und betitelt. Mehr als 70 kürzere und längere Sequenzen wurden vorgeschlagen! Diese Schokoladenseiten sind nun endlich als separate Online-Comics zugänglich.

Vom ersten bis zum letzen Panel - in der chronologischen Galerie können Sie alle Panels begutachten, die seit der Eröffnung von Café Obskur im Frühjahr 2001 entstanden sind, gegliedert in vier zeitliche Abschnitte: